Anlage ab 9.5. geöffnet!

Bitte lest euch den folgenden Text gründlich durch

An alle Mitglieder,

 

es ist endlich soweit!!!

Die Landesregierung NRW hat am 06.05.2020 beschlossen, dass kontaktloser Freiluftsport unter Einhaltung strenger Auflagen wieder erlaubt ist, also auch Tennis.

In den letzten Tagen haben wir die restlichen Vorgaben der Landesregierung auf der Anlage umgesetzt, sodass ab dem 09.05.2020 unter Beachtung der nachfolgenden Auflagen gespielt werden kann: 

 

Grundsätzlich ist der Aufenthalt auf der Anlage nur zum Spielen gestattet.

Zuschauerbesuche sind vorerst untersagt.

Ausnahme: Kinder unter 12 Jahren dürfen von einer erwachsenen Person begleitet werden.

Es ist stets ein Abstand zu anderen Personen von mindestens 1,5 Metern einzuhalten.

Auf der Anlage sind folgende „Laufwege“ einzuhalten:

  1. Nach Eintreffen auf der Anlage Zugang zur Terrasse und zu allen Plätzen nur über den ebenerdigen Weg links neben dem Vereinsheim, NICHT ÜBER DIE TREPPE.
  2. Von der Terrasse aus Zugang zu Platz 1 über die an der Kopfseite des Platzes liegende Treppe, zu den Plätzen 2-3 über den dazwischen liegenden gepflasterten Weg, zum Erreichen der Plätze 4-6 ist der Weg an den Kopfseiten der Plätze zu nutzen.
  3. Rückweg zum Parkplatz nach Spielende von Platz 1-3 aus über die Treppe Terrasse/Parkplatz , von den Plätzen 4 bis 6 aus über die Zuwegung am östlichen Ende des Parkplatzes.
    Entsprechende Schilder werden aufgestellt.

Das Clubhaus darf nicht betreten werden.

Zur Einhaltung strikter Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen dürfen Dusch-, Wasch-, Umkleide-, Gesellschafts- und sonstige Gemeinschaftsräume nicht genutzt werden, die Umkleideräume und die Duschen sind abgesperrt.

Die Toiletten sind zugänglich, dort stehen Handwaschmittel und Papierhandtücher zur Verfügung, außerdem ist dort auch die Handdesinfektion möglich.

Vor Spielbeginn die Karte auf der Belegungstafel stecken. Sind alle Plätze belegt, bitte die Karte auf der Belegungstafel stecken und die Anlage auf dem vorgeschriebenen Laufweg wieder verlassen und zum gesteckten Spieltermin zurück kommen.

Vor der Belegungstafel ist der Mindestabstand von 1,5 Metern unbedingt einzuhalten.

Tennissachen getrennt vom Spielpartner ablegen.
Kein Handshake.
Bringt ein eigenes sauberes Handtuch mit (z.B. als Unterlage zum Sitzen oder Schweiß abwischen).

Getränke selbst mitbringen, die Nutzung des Getränkeautomaten ist nicht möglich.

Bleibt bitte bei Krankheitssymptomen wie Fieber oder Husten zu Hause.

Wir bitten um Verständnis für diese vielen „Vorschriften“, aber nur so ist es möglich, wieder in den Spielbetrieb einzusteigen.

Bitte haltet euch an alle Vorgaben. Es ist davon auszugehen, dass die Ordnungsbehörden die Einhaltung überprüfen. Ein Verstoß gegen die Regeln wird umgehend mit einem Bußgeld geahndet. Der Bußgeldkatalog spricht von bis zu 2.000 € für den Verein und bis zu 500 € für die Person, die gegen die Regeln verstoßen hat. Außerdem kann das Ordnungsamt bei Verstößen die Anlage sofort wieder sperren.

Nach den Vorgaben der Landesregierung NRW war ein Corona-Beauftragter zu benennen, bei uns ist dies Rüdiger Schmidt-Weustenfeld. Er ist bei telefonisch unter 02336/93560 (Büro) erreichbar.

Viel Spaß trotz allem in der Sommersaison 2020, lasst uns das Beste daraus machen!

 

Mit sportlichem Gruß

Der Vorstand
Schwelmer TC RW


Herzlich Willkommen auf der Homepage des TC-Rot-Weiß Schwelm. Unsere Anlage verfügt über sechs Außenplätze und ist verkehrsgünstig an der B7 gelegen. Auf den folgenden Seiten wollen wir Ihnen Informationen zu unserem Verein geben. Auch berichten wir über aktuelle Geschehnisse und anstehende Termine aus dem vielseitigen Vereinsleben.

Natürlich steht Ihnen, neben dieser Website, auch immer der persönliche Kontakt zur Verfügung. Näheres hierzu finden Sie unter dem Reiter Kontakt, unter welchem auch ein Kontaktformular sowie das Anmeldeformular bereit stehen.